Kryokonitlöcher

Ein Kryokonitloch entsteht, wenn Schmutz an der Gletscheroberfläche kleben bleibt und dann in den Gletscher hineinschmilzt. Es entsteht eine kleine Höhle, das Kryokonitloch. Dort leben unter anderem Bakterien, Pilze und Bärtierchen.

Leave a Reply

*

code