Ciliaten

Ein Vertreter der Protisten sind z. B. die Ciliaten. Sie heißen so, weil sie Cilien haben. Das sind haarähnliche Strukturen, die der Bewegung dienen. Hauptsächlich leben sie im Meer- oder Süßwasser, dort könnten sie sich besonders gut fortbewegen. Oftmals werden Ciliaten auch „Wimperntierchen“ genannt, und die Cilien kann man auch als „Wimpern“ bezeichnen.

 

Erklärung für Kinder:

Ein Vertreter der Protisten sind die Ciliaten. Sie heißen so, weil sie Cilien haben. Cilien funktionieren wie kleine Füßchen, von denen der Ciliat ganz viele besitzt, fast so wie ein Tausendfüßer. Mit den Cilien strampeln sie umher und bewegen sich so fort. Besonders nützlich sind diese Füße im Wasser, dort können sie sich ohne allzu viel Aufwand fortbewegen.