Flüssigkultur

This post is also available in: enEnglish

Einem flüssigen Nährmedium für sogenannte Flüssigkulturen wird weniger bzw. kein Geliermittel beigegeben. Solche Medien werden verwendet, wenn man große Mengen an Mikroorganismen benötigt.

 

Erklärung für Kinder:

Bei der Flüssigkultur ist das Nährmedium flüssig, und die Mikroorganismen schwimmen darin herum. Diese Medien werden verwendet, wenn man große Mengen an Mikroorganismen benötigt, da sie in einer Flüssigkultur sehr viel Platz haben.