Holztermiten

Holztermiten sind Insekten, die sich von Holz ernähren. Holz ist ein sehr einseitiges Nahrungsmittel, das hauptsächlich Kohlenstoff in Form von Lignin und Cellulose enthält und nur schwer zersetzbar ist. Deshalb haben die Holztermiten verschiedene Mikroorganismen im Darm. Manche helfen ihnen bei der Holzverdauung, und einige andere recyclen effektiv Stickstoff, damit die Ernährung vielseitiger wird.

 

Erklärung für Kinder:

Holztermiten fressen sehr viel Holz. Wenn man aber nur ein Nahrungsmittel isst, wird das schnell einseitig, und man bekommt eventuell nicht genug Nährstoffe. Deshalb haben Holztermiten Mikroorganismen im Darm, die ihnen dabei helfen, möglichst viele verschiedene Nährstoffe aufzunehmen.

Leave a Reply

*

code