Stereomikroskop

This post is also available in: enEnglish

Stereomikroskope gehören zu den Lichtmikroskopen. Durch ihren Aufbau stellen sie Objekte räumlich dar. Da die Vergrößerung nicht so weitreichend ist wie bei einem Lichtmikroskop, dient ein Stereomikroskop hauptsächlich dem Betrachten größerer Organismen.

 

Erklärung für Kinder: Ein Stereomikroskop ist für etwas größere Lebewesen gedacht. In ihrem Namen steckt das Wort „Stereo“, was bedeutet, dass Stereomikroskope ein räumliches Bild erzeugen. Man fühlt sich, als würde man mit dem Lebewesen im selben Raum stehen. Bei einem Stereomikroskop kann man nicht so stark vergrößern wie bei den anderen Mikroskopen.