Thermalquellen

This post is also available in: enEnglish

Auch das obere Ende der Temperaturskala wird von Lebewesen besiedelt. Bei Thermalquellen handelt es sich um Quellen, aus denen warmes bzw. heißes Wasser austritt. In vielen Thermalquellen kommt vermehrt Schwefel vor, der ihnen manchmal eine schöne Farbe verleiht und vielen angepassten Lebewesen, wie z. B. Bakterien, Algen und Archaeen als Energiequelle dient.

 

Erklärung für Kinder:

Thermalquellen sind Wasserquellen, aber das Wasser ist heiß und nicht kalt. Oft sehen Thermalquellen bunt aus, das kommt vom Schwefel, der manchmal dort vorkommt. In Thermalquellen leben Bakterien, Algen und Archaeen.