Enzyme

Enzyme sind biologische Riesenmoleküle, die dem Organismus bei komplexen chemischen Reaktionen helfen. Durch sie werden Stoffe in andere Stoffe umgewandelt, damit sie z. B. verdaut werden können. Man braucht Enzyme praktisch überall, da in unserem Körper und auch in Mikroorganismen ständig etwas passiert und nie ein Gleichgewichtszustand herrscht.

 

Erklärung für Kinder:

Die Umwandlung von einem Wurstbrot zum Toilettenbesuch passiert nicht von selbst, sondern unter der Beteiligung vieler Enzyme. Sie sind kleine Helfer, die bei fast allen Abläufen in unserem Körper mitwirken. Das fängt schon im Mund an, unser Speichel zersetzt die Nahrung nämlich durch Enzyme in kleinere Bestandteile. So geht das Ganze immer weiter, von Station zu Station und Enzym zu Enzym, bis das anfängliche Substrat so gut es geht verarbeitet worden ist. Neben der Verdauung sind Enzyme bei der Atmung und vielen anderen Prozessen wichtig. Man braucht sie praktisch überall, da in unserem Körper und auch in Mikroorganismen ständig etwas passiert und nie ein Gleichgewichtszustand herrscht.

Leave a Reply

*

code